Die Germania....

Die Germania in Fahrt

Das Bestattungsschiff

Die äußerst gepflegte und elegante "Germania" ist mit ihrem gemütlichen Salon und dem großzügigen Achterdeck ein ideales Schiff für Seebestattungen. Schon, wenn die Trauergäste an Bord kommen, empfängt sie eine behagliche Bordatmosphäre. Sobald die Angehörigen in den Armlehnstühlen des Salons Platz gefunden haben, begrüßt sie der Kapitän mit persönlichen Worten vor dem Ablegen des Schiffes.

Besonderen Wert legen wir auf ausgesprochene Sauberkeit und offensichtliche Pflege. Nichts soll in dieser empfindsamen Situation der Begleitung zur letzten Reise den Blick trüben oder das Auge stören. Bis zu 32 Personen finden in dem Salon der "Germania" gemütlich Platz. Beim Kapitän am Fahrstand sind zwei weitere Tische für ca. 8 Personen, so dass insgesamt bis zu 40 Gäste an der Seebestattung mit der "Germania" teilnehmen können. Dabei befindet sich immer nur eine Trauergemeinde an Bord.

Die Zeremonie der Beisetzung erfolgt im rundum geschlossenen Achterdeck, das überdacht und wettergeschützt einen eigenen Raum darstellt und je nach Wetterlage an den Seiten zu öffnen ist. So können unabhängig vom Wetter Worte gesprochen, aufgenommen, Lieder gesungen oder Musik vorgetragen werden. Das Schiff ist zentral beheizt und damit ganzjährig einsetzbar.

.... und Ihre Kapitäne

Egon de Buhr


Egon de Buhr †

Steckbrief:

bei der Germania-Schifffahrt seit: September 2009

Aufgaben zu Wasser und zu Lande: Kapitän des Beisetzungsschiff "Germania"

Besonders gern mache ich: Trauernden Trost und Beistand zukommen lassen in schweren Stunden, Schiffsführung und Kollegialität

Das wünsche ich mir für mich, meine Kollegen und die Firma: Noch eine möglichst lange gemeinsame Zeit der Zusammenarbeit in Gesundheit und Harmonie

Andreas Lehmann


Andreas Lehmann

Steckbrief:

bei der Germania-Schifffahrt seit: August 2015

Aufgaben zu Wasser und zu Lande: Kapitän der Germania

Besonders gern mache ich: Den Verstorbenen die letzte Ehre erweisen und dem Wunsch der Seebestattung nachzukommen

Das wünsche ich mir für mich, meine Kollegen und die Firma: Das wir weiterhin in einem familiären Team zufrieden und harmonisch zusammen arbeiten